Notizen zum Aktienmarkt

In Anlehnung an ein Bonmot aus dem Zeitungsbereich verbleibt nach dem turbulenten Verlauf des Juni nur zu sagen: „Die Börse hat täglich neue Themen und nichts ist so langweilig, wie der Brexit von gestern.“ Unsere Positionierung im Juni können Sie aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen, den Kursverlauf von Fonds und DAX in den letzten vier Wochen aus der Grafik oben. Am Tag vor dem...

Weiterlesen

Die Ereignisse der letzten Tage halten Politik, Wirtschaft und Börsen in Atem. Der Brexit ist nicht nur ein Weckruf für Brüssel. Die Börsenentwicklung zeigt auch, dass investieren mit dem so hoch geloben Schwarm ziemlich schief gehen kann und aktives Risikomanagement wichtig ist, um derartige Situationen ohne katastrophale Auswirkungen auf das investierte Kapital zu überstehen. Der Vorlauf Die Ermordung...

Weiterlesen

Epilog Europa Wir erleben Ereignisse, die wir so in den letzten Jahren nicht kannten. In den meisten Demokratien kommt bei Abstimmungen derzeit ein Ergebnis zu Stande, welches große Unzufriedenheit mit dem jeweiligen Establishment und tiefe Verunsicherung der Wähler offenbart – sei es Trump, die Präsidentenwahl in Österreich, Fünf Sterne in Italien oder eben auch Brexit. Ein Aspekt dieser...

Weiterlesen

Bei der börsennotierten Sika AG handelt es sich um eine der „Kultaktien“ der letzten zehn Jahre in der Schweiz. Bauchemikalien weltweit, kurze Bilanz, viel Cashflow und zusätzlich noch Wachstum ohne Ende. Familie Burckhard hatte immer die Kontrolle. Als die Firmenpatriarchin starb entschieden sich die Kinder, die Aktien zu verkaufen. Sie schlossen einen Vertrag mit dem französischen...

Weiterlesen

Der Brexit hält die Investoren im Bann. Heute Erholungsrallye, letzte Woche Angstabstürze. Schwer zu sagen, was noch kommt. Wir haben uns so positioniert, dass wir davon ausgehen, in jedem Szenario ohne größere Blessuren den Juli zu erreichen. Mit etwas Fortune sollten auch Kursgewinne drin sein. Portfolio Portfoliostruktur Der Anteil des Portfolios, der in Aktien aus den großen deutschen Indizes...

Weiterlesen

Öl und Aktien fallen im Gleichschritt. Natürlich kann es sein, dass Öl auf US$ 10 fällt. 1993 war das low bei US$ 5. Aber wenn die Korrelation weitergeht, dann müssten die Aktienmärkte zusammen mit dem Ölpreis zwischen 70 und 90% weiter fallen. Das ist völliger Unsinn! Vergessen Sie die Fundamentals des Aktienmarkts. Die Probleme liegen ganz woanders. Das Haus of Saud, die Erben der Mitakteure von...

Weiterlesen

Homepage of the official website for Glencore Plc
Unsere Analyse der im deutschsprachigen Raum auf den ersten Blick nicht so relevanten Rohstoffmärkte begann bereits Anfang August mit Tullow Oil, einer britischen Explorationsgesellschaft, die sich darauf spezialisiert hat, Ölfelder – insbesondere in Afrika – zu entwickeln und dann an die Öl-Majors (Exxon, BP & Co.) weiterzuverkaufen. Die Gesellschaft hatte in der Spitze einen Börsenwert...

Weiterlesen

1. Die Aktie ist innerhalb von zwei Tagen um mehr als 40% gefallen. 2. Es handelt sich offenkundig um aktiven Betrug nicht nur in den USA – weltweite Ermittlungen laufen an. 3. Als Computerproblem wird das ganz nicht in die Geschichte eingehen. Eher als neue Bonanza für US-Anwälte (siehe Siemens). 4. Der Fall hat sicher Ähnlichkeiten zum Türschloss-Problem von GM. Dabei ging es um „Konzern-Schlamperei...

Weiterlesen

Die volkswirtschaftliche Theorie der Spekulation analysiert das Verhalten der Akteure, beispielsweise am Devisenmarkt. Wenn Sie Kostolany gelesen haben, können Sie sich vielleicht daran erinnern, dass er eine Geschichte erzählt, als alle Welt gegen den Franc spekulierte – bis eine neue Regierung in Frankreich einen Politikwechsel einleitete und den Fall des Franc über Nacht beendete. Die Geschichte...

Weiterlesen

Die Bilder von Chinareisenden haben sie vielleicht auch schon gesehen. Es sieht neblig aus – ist aber kein Nebel, sondern Smog. Und wenn man aus dem Flugzeug steigt, tun die Augen weh. Nicht vom Jetlag, sondern von der Luft! Mit den Eingriffen in den Wertpapiermarkt beweisen die chinesischen Behörden gerade nicht so viel Geschick. Das sollte aber nicht davon ablenken, dass Regulierungen schon...

Weiterlesen

E-Mail-Newsletter

Erhalten Sie monatlich die wichtigsten Infos zu Mellinckrodt in Ihr E-Mail-Postfach und bleiben Sie stets über Beiträge und Veranstaltungen informiert.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.


© 2020 Mellinckrodt & Cie. AG ・ Zugerstrasse 74,・ CH-6340 Baar, Schweiz

Nutzungsbedingungen

Willkommen – Welcome

Zugang zur Website / Access to the website

Die nachfolgenden Informationen sind nur für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Mit dem Zugriff auf diese Webseite bestätigen Sie, dass dies der Fall ist.

The following information is only intended for persons who are resident in Switzerland. By accessing this website you confirm that this is the case.