Georg Oehm

Dr. Georg Oehm arbeitet seit seiner Banklehre Mitte der 80er Jahre in Frankfurt "rund um die Börse". Nicht nur die Diplomarbeit über den Kurssturz 1987 und seine Promotion über den Rohstoffhandel von Kupfer hatten mit der Börse zu tun. Auch Unternehmenskäufe, Verkäufe und die Begleitung von IPOs gehörten zu seinen Tätigkeiten. Mellinckrodt & Cie hat als Family Office seit 2008 zwei Aktien-Fonds in Luxemburg initiiert. Das hierbei gewonnene Know-how in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Portfoliomanagement, Vertrieb und Kommunikation ist die Basis für den derzeit stattfindenden Aufbau weiterer Geschäftsaktivitäten rund um das Thema Kapitalanlage mit Bezug zur Schweiz.
Die kurzen Beine der Politik zeigen sich bereits in deutlich steigenden Aktienkursen. Dies liegt allerdings nicht daran, dass jetzt alles klar ist, sondern hängt wohl eher damit zusammen, dass die Engländer mehr von Verhandlung verstehen als Brüssel. Boris und Nigel waren noch nicht richtig weg, da tauchte der eine schon an unerwarteter Stelle als Außenminister wieder auf. Vorher hatte das United...

Weiterlesen

In Anlehnung an ein Bonmot aus dem Zeitungsbereich verbleibt nach dem turbulenten Verlauf des Juni nur zu sagen: „Die Börse hat täglich neue Themen und nichts ist so langweilig, wie der Brexit von gestern.“ Unsere Positionierung im Juni können Sie aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen, den Kursverlauf von Fonds und DAX in den letzten vier Wochen aus der Grafik oben. Am Tag vor dem...

Weiterlesen

Die Ereignisse der letzten Tage halten Politik, Wirtschaft und Börsen in Atem. Der Brexit ist nicht nur ein Weckruf für Brüssel. Die Börsenentwicklung zeigt auch, dass investieren mit dem so hoch geloben Schwarm ziemlich schief gehen kann und aktives Risikomanagement wichtig ist, um derartige Situationen ohne katastrophale Auswirkungen auf das investierte Kapital zu überstehen. Der Vorlauf Die Ermordung...

Weiterlesen

Epilog Europa Wir erleben Ereignisse, die wir so in den letzten Jahren nicht kannten. In den meisten Demokratien kommt bei Abstimmungen derzeit ein Ergebnis zu Stande, welches große Unzufriedenheit mit dem jeweiligen Establishment und tiefe Verunsicherung der Wähler offenbart – sei es Trump, die Präsidentenwahl in Österreich, Fünf Sterne in Italien oder eben auch Brexit. Ein Aspekt dieser...

Weiterlesen

Bei der börsennotierten Sika AG handelt es sich um eine der „Kultaktien“ der letzten zehn Jahre in der Schweiz. Bauchemikalien weltweit, kurze Bilanz, viel Cashflow und zusätzlich noch Wachstum ohne Ende. Familie Burckhard hatte immer die Kontrolle. Als die Firmenpatriarchin starb entschieden sich die Kinder, die Aktien zu verkaufen. Sie schlossen einen Vertrag mit dem französischen...

Weiterlesen

Der Brexit hält die Investoren im Bann. Heute Erholungsrallye, letzte Woche Angstabstürze. Schwer zu sagen, was noch kommt. Wir haben uns so positioniert, dass wir davon ausgehen, in jedem Szenario ohne größere Blessuren den Juli zu erreichen. Mit etwas Fortune sollten auch Kursgewinne drin sein. Portfolio Portfoliostruktur Der Anteil des Portfolios, der in Aktien aus den großen deutschen Indizes...

Weiterlesen

„April, April – don’t sell before May“ lautete die Überschrift unserer letzten Mail – und diese Aussage gilt unverändert auch heute noch – mit der Betonung auf before. Portfolio Ruhigeres Fahrwasser Die Aktienmärkte haben im Vergleich zu Januar und Februar in ein ruhigeres Fahrwasser gewechselt. Stromschnellen können zwar auch innerhalb von Tagen auftreten,...

Weiterlesen

Ein turbulentes Quartal liegt hinter uns. Deshalb ist es Zeit, Rückschau zu halten und einen Ausblick zu geben, auf das, was vor uns liegt. Rückschau auf ein turbulentes erstes Quartal Der Jahresauftakt Auch wir hatten bereits im Dezember davon gesprochen, dass 2016 durchaus turbulent anfangen könnte. Da dies aber fast alle Marktteilnehmer erwarteten, dachten wir zunächst, dass das Jahr vielleicht...

Weiterlesen

Die Würfel sind gefallen, EZB und FED haben ihre Züge gemacht. Jetzt sind Sie am Zug. Wollen Sie alles selbst entscheiden und dadurch viele Gebühren sparen? Dann liegt es bei Ihnen, einfach die richtige Währungsaufteilung in Ihrem Portfolio vorzunehmen, die Aufteilung zwischen Aktien, Anleihen und Immobilien festzulegen und bei der Bank nach einem Schließfach zu fragen, damit Sie Ihre Liquidität...

Weiterlesen

Das neue Jahr hat stürmisch angefangen. Es ist uns erneut gelungen, die Rückschläge am Markt durch unsere bewährte Vorgehensweise stark abzudämpfen. Seit Beginn der Korrektur im April letzten Jahres hat der DAX (siehe rote Linie im Chart oben) 20% an Wert verloren. Mellinckrodt hat in diesem Zeitraum weniger als 5% verloren. Der Fonds ist weiterhin zu zwei Dritteln im Euro und zu einem Drittel...

Weiterlesen

E-Mail-Newsletter

Erhalten Sie monatlich die wichtigsten Infos zu Mellinckrodt in Ihr E-Mail-Postfach und bleiben Sie stets über Beiträge und Veranstaltungen informiert.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.


© 2020 Mellinckrodt & Cie. AG ・ Zugerstrasse 74,・ CH-6340 Baar, Schweiz

Nutzungsbedingungen

Willkommen – Welcome

Zugang zur Website / Access to the website

Die nachfolgenden Informationen sind nur für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Mit dem Zugriff auf diese Webseite bestätigen Sie, dass dies der Fall ist.

The following information is only intended for persons who are resident in Switzerland. By accessing this website you confirm that this is the case.