Autor: Georg Oehm

Dr. Georg Oehm arbeitet seit seiner Banklehre Mitte der 80er Jahre in Frankfurt "rund um die Börse". Nicht nur die Diplomarbeit über den Kurssturz 1987 und seine Promotion über den Rohstoffhandel von Kupfer hatten mit der Börse zu tun. Auch Unternehmenskäufe, Verkäufe und die Begleitung von IPOs gehörten zu seinen Tätigkeiten. Mellinckrodt & Cie hat als Family Office seit 2008 zwei Aktien-Fonds in Luxemburg initiiert. Das hierbei gewonnene Know-how in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Portfoliomanagement, Vertrieb und Kommunikation ist die Basis für den derzeit stattfindenden Aufbau weiterer Geschäftsaktivitäten rund um das Thema Kapitalanlage mit Bezug zur Schweiz.
Schon als Mayor of London war Boris unbootmäßig unterwegs | Shutterstock #430581442 Peter Littger vertritt in seiner Kolumne am 30. Dez. 2019 auf n-tv.de „Die Freibeuter von der Insel | So sieht der neue Kurs der Briten aus“ die Auffassung, dass „Johnsons Strategie eines globalen britischen Freibeutertums bewusst auf Irreführung, Intransparenz, Zwist – nach innen...

Weiterlesen

Die Kursentwicklung seit der Umpositionierung des Fonds im Frühjahr war gerade auch im Vergleich zu DAX, EURO STOXX 600 sowie den Peer Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen sowie MainFirst Top European Ideas sehr positiv. Die hohen Kursgewinne in 2019 sind in Teilen auch auf die starken Rückgänge im vorhergegangenen vierten Quartal 2018 zurückzuführen. In der Betrachtung über 15 Monate...

Weiterlesen

Luzerner Berge
Auf Vorschlag des Initiators Mellinckrodt & Cie. AG hat der Verwaltungsrat der Mellinckrodt 2 SIVAC beschlossen, das Liquidationsverfahren für die Gesellschaft und den Fonds in die Wege zu leiten. 1.Was bedeutet dies für die Investoren?Der Fonds ist ab heute für Anteilscheinausgaben und -rücknahmen geschlossen. Dies ist erforderlich, um die Gleichbehandlung der Anleger zu gewährleisten....

Weiterlesen

A Colossal Failure of Common Sense – Buch von Patrick Robinson
Die passiven Investitionsvehikel verändern die Börsenwelt immer weiter. Das bedeutet allerdings nicht, dass keine Entscheidungen mehr getroffen werden müssen: im Gegenteil. Sobald Sie sich dafür entscheiden, den Teil des Geldes, den Sie in Aktien investieren wollen, nicht nur in ETFs auf dem MSCI-World-Index zu investieren, tauchen sofort anlagerelevante Fragen auf: wie viele Aktien aus welchem...

Weiterlesen

Was für Fondsinvestoren wichtig ist 1. Kein kurzfristiger Absturz Die starke Erholung der Aktienkurse im ersten Quartal hat die US-Märkte bereits wieder auf das Niveau der historischen Höchststände zurückgeführt. Dies gilt allerdings nicht für alle Teilbereiche des Aktienmarktes, insbesondere nicht in Europa. 2. Fokus Aktien-LONG Signifikante Erholungspotentiale bieten sich im Moment...

Weiterlesen

Bear Market Ahead
1. Aktien sind attraktiver bewertet als letzten Sommer – das allein ist aber noch kein Grund zu investieren Dieses von uns seit Monaten immer wieder vorgetragene Mantra gilt auch weiterhin. Natürlich sind Aktien günstiger bewertet als im letzten Sommer. Bei tieferen Kursen und nur leicht angepassten Gewinnschätzungen brauchen Sie keinen Taschenrechner, um das nachzuvollziehen. Neben der Bewertung...

Weiterlesen

1. Was für Fondsinvestoren wichtig ist – Die seit Monaten defensive Positionierung des Fonds wirkte sich im Dezember deutlich positiv aus. Während nahezu alle Aktienfonds auf ein und zwei Monate hohe negative Renditen aufwiesen, stand bei Mellinckrodt der Kapitalerhalt im Vordergrund. Die Absicherungsstrategie funktionierte wie gewünscht. Die gute Performance im Dezember führte dazu, dass...

Weiterlesen

1. Was für Fondsinvestoren wichtig ist Nach Absicherung des Portfolios auf eine Aktienquote von 0 % im Oktober setzte sich die Abwärtsentwicklung an den Märkten weiter fort. Die sich hieraus ergebende Chance lag im Aufbau von Shortpositionen. Per 30. November waren 70,06 % des Fondsvermögens in Aktien investiert. Außerdem wurden Absicherungsgeschäfte mit Aktien- und Index-Futures getätigt, die 96,10...

Weiterlesen

Zentralbank-Hüpfburg Die lockere Geldpolitik der Notenbanken aller großen Länder hat die Preise aller Vermögenswerte aufgeblasen. Was das im Detail bedeutet, haben wir bereits im Sommer in unserer ersten Notiz der „chronic unease“-Serie ausführlich beschrieben. Die Suche nach preiswerten oder gar billigen Anlageobjekten wurde durch die Nebenwirkungen der „Zentralbank Hüpfburg“...

Weiterlesen

1. Was für Fondsinvestoren wichtig ist Das Portfolio ist weiterhin abgesichert. Die Netto-Aktienquote lag Ende Oktober bei 0 %. Kapitalerhalt ist Trumpf und wichtiger als „buy the dip“. Die Aktien sind gehedged. Aber das Kapital ist über verschiedene Währungen investiert. Per Ende Oktober waren 61 % des Fonds im Euroraum investiert. Aktuell liegt die Quote der Euroanlagen nur noch bei 46 %,...

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 8
E-Mail-Newsletter

Erhalten Sie monatlich die wichtigsten Infos zu Mellinckrodt in Ihr E-Mail-Postfach und bleiben Sie stets über Beiträge und Veranstaltungen informiert.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.


© 2020 Mellinckrodt & Cie. AG ・ Zugerstrasse 74,・ CH-6340 Baar, Schweiz

Nutzungsbedingungen

Willkommen bei Mellinckrodt

Zugang zur Website / Access to the website

Die nachfolgenden Informationen sind nur für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Mit dem Zugriff auf diese Webseite bestätigen Sie, dass dies der Fall ist.

The following information is only intended for persons who are resident in Switzerland. By accessing this website you confirm that this is the case.