Mellinckrodt ・ ISIN: LU0914398085WKN: A1T72C

Update zur aktuellen Positionierung

Die Aktienmärkte sind gestern – nicht völlig unerwartet – in eine Korrekturphase eingetreten, die in der Presse der aktuellen Entwicklung im Weißen Haus zugeordnet wird.

Unsere erste vorläufige Lageeinschätzung basiert auf folgenden Hypothesen:

  1. Die Republikaner werden ein Impeachment erst dann wirklich erwägen, wenn die Politik des Präsidenten Trump für viele Kongressabgeordnete die Wiederwahl gefährdet. Da die Wahl erst im Herbst nächsten Jahres stattfindet, hat dies noch Zeit. Dementsprechend erwarten wir nicht, dass es kurzfristig zu einem Amtsenthebungsverfahren kommt. Ausgeschlossen ist dies aber nicht.
  2. Die weltweit positive Marktentwicklung wurde zwar von Trump ausgelöst, basiert aber nicht auf seinen Ankündigungen. Die Kurse steigen, wegen eines verbesserten geschäftlichen Umfeldes für viele Unternehmen weltweit. Daran hat sich bisher nichts geändert.
  3. Wir gehen davon aus, dass der Markt durchaus bis zu 10% korrigieren kann. Dies stellt aus heutiger Sicht aber nicht das Ende der Aufwärtsentwicklung dar, sondern ist eher eine Verschnaufpause, die wir zum Umbau des Portfolios aktiv nutzen werden.
  4. Stand heute haben wir die Aktienquote des Portfolios leicht gesenkt und begonnen in kleinem Umfang eine Kurssicherung durch Futures vorzunehmen.

Wir halten die Situation Stand heute für zwar etwas dynamischer, als auch schon, aber in keiner Weise für dramatisch.

Sollten die Kurse noch stärker zurückkommen, werden wir unsere Kasse nutzen, um selektiv Schnäppchen zu erwerben.


Georg Oehm

Dr. Georg Oehm arbeitet seit seiner Banklehre Mitte der 80er Jahre in Frankfurt "rund um die Börse". Nicht nur die Diplomarbeit über den Kurssturz 1987 und seine Promotion über den Rohstoffhandel von Kupfer hatten mit der Börse zu tun. Auch Unternehmenskäufe, Verkäufe und die Begleitung von IPOs gehörten zu seinen Tätigkeiten. Seit 2008 bei Mellinckrodt aktiv ist er heute Verwaltungsrat der Mellinckrodt 2 SICAV in Luxemburg, die mit Mellinckrodt German Opportunities einen UCITS-Fonds anbietet, der einen Private Equity-Ansatz nutzt, um Anleger vor den Fallstricken der Behavioural Finance zu schützen.

E-Mail-Newsletter

Erhalten Sie monatlich die wichtigsten Infos zu Mellinckrodt in Ihr E-Mail Postfach und bleiben Sie stets über Beiträge und Veranstaltungen informiert.

(Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
Mellinckrodt » Notizen zum Aktienmarkt » Notizen zum Aktienmarkt » Update zur aktuellen Positionierung

© 2018 Mellinckrodt 2 SICAV ・ 4, rue Thomas Edison ・ L-1445 Strassen, Luxembourg